Warum ich Lemken heiße


Wenn mein Vater Wolfgang Krzyzaniak hieß und meine Mutter mit ihrem Mädchennamen Hildegard Wisniewski, wieso heiße ich eigentlich Lemken mit Nachnamen?

Das ist schnell erklärt: Ich habe eine Frau geheiratet, die Elisabeth Lemken heißt. Zunächst haben wir noch unsere beiden Nachnamen behalten, bis ich dann ab 2001 als freier Journalist tätig wurde.  Im Printbereich ist das alles kein Problem, doch wenn es im Hörfunk (ich arbeitete damals für den WDR) heißt: „Jetzt kommt ein Beitrag von Michael Krzyzaniak“, dachte ich, das wollte ich meinen Kollegen nicht antun und nahm den Namen meiner Frau an.

Seitdem heiße ich Lemken.

Dennoch interessiert mich natürlich meine Familiengeschichte und daher forsche ich weiter nach den Familien meiner Eltern.

 

Have any Question or Comment?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.